Freitag, 22. September 2017

kleines Schäfchen

Ich habe es mal wieder getan und ein kleines Schäfchen gehäkelt.
(Anleitung von orbitalfrosch.de) 



Das letze mal habe ich welche 2015 für eine Verlosung gehäkelt . . . man ist das lange her.

Diesmal habe ich es für einen Tausch in braun und creme gehäkelt und sogar Sicherheitsaugen verwendet. Damit sieht es viel süßer aus.

Bei den Schäfchen kann man richtig gut erkennen das ich in den Jahren viel besser geworden bin.

Oder was meint ihr?
verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschenauf den Nadeln

Dienstag, 19. September 2017

kleiner Schneemann

Es wird so schnell Herbst und wer weiß wie schnell noch der Winter kommt . . . Da kann man auch schon mal ein Schneemann Häkel. 😏



Den kleinen Durfte ich mal wieder für Michigurumi testen.


Habt ihr denn schon etwas für die kühlere Jahrezeit gehäkelt?
verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschenauf den Nadeln

Freitag, 15. September 2017

Hochzeitsschnecken

Diese Woche beim Häkelabend haben wird das Geschenk übergeben und daher kann ich sie euch endlich zeigen.
Hochzeitsgeschenk häkeln - gehäkelte Schnecken

Ein Glas im Vintage Look dekoriert und oben drauf ein Schneckenpärchen. Das Glas hat eine Freundin geschmückt und die kleinen Schnecken habe ich gehäkelt (nach eigener Anleitung).
Gefüllt wurde es durch die Mädels vom monatlichen Häkelabend. 

Die Braut hat absolut nicht damit gerechnet und sich umso mehr gefreut.

Ich hatte ja schon angst das sie was ahnt... da wir uns bei einem Häkelabend leicht verquatscht haben, aber wir hatten Glück, sie hat nix gemerkt.

Hochzeitsgeschenk häkeln - gehäkelte Schnecken


Wie gefällt euch das Hochzeitsgeschenk und hab ihr auch schon mal etwas gehäkeltes zu einer Hochzeit verschenkt? (Wenn ja was?)
verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschenauf den Nadeln

Freitag, 1. September 2017

Amigurumi-Love-Linkparty #09/2017

Amigurumi-Love Linkparty

Diesmal startet die Linkparty mal wieder pünktlich! 
Heute möchte ich euch vorher noch etwas zeigen, das ich nur durch die Linkparty entdeckt und nachgehäkelt habe. 😊

Dieses kleinen Einhorn von TschiTschi:


Es ist mit Horn nur ca. 19 groß, also ehr klein 😄 
Gehäkelt ist es mit Bellday Home Monique 95% BW 5% Poly - 50g 112m und einer 3er Häkelnadel. Also ein ehr dickeres Garn. . . mit Catania wäre es wohl noch kleiner geworden.
TschiTschi vielen dank für diese tolle Anleitung!




Nun aber zur Auswertung der letzen Linkparty. . .


Eure liebsten Links im August waren:

#1 Mows die-Maus von haekelfieber-austria
#2 kleine Schildkröte von madebykaringerlinde
#3 Freiheitsstatue von haekelfieber-austria
#4 Tiger von mimiswanblog


Vielen Dank an alle die bei der letzen Runde dabei waren 😘


Nun geht es mit der nächsten Runde im Jahr 2017 los:
Wie immer dürft hier eure selbst gehäkelten Amigurumis zeigen. Egal ob nach eigener Anleitung oder nach anderen gehäkelt. 


- verwendet beim eintragen nur den Link zum Beitrag und nicht vom gesamten Blog
- verlinkt die Linkparty mit Backlink im Beitrag oder in eurer Sidebar
- keine Verlosungen/(versteckte) Werbeposts/Links zu eigenen Webshops verlinken)
- unpassende Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht


Bitte baut das Banner in eurem Blog ein, um so die Linkparty bekannter zu machen oder verlinkt sie in eurem Beitrag/Sidebar:



Ich wünsche euch nun viel Spaß beim verlinken!





Samstag, 26. August 2017

kleine Anni

Das 3. Probehäkeln war für zim_zalou auch von Instagram. 

Diesmal durfte ich ein Püppchen häkeln. Da ich das noch nicht so oft gemacht habe, war es noch eine Herausforderung für mich. 


Ich habe bei den Farben etwas sommerlichere Wolle genommen. . . 
Anfangs war ich mir echt nicht sicher ob sie zusammen passen, aber das Ergebnis ist super geworden und es wird sicher nicht die letzte Puppe sein.



Die Haare gefallen mir besonders gut 😊 
Danke @zim_zalou das ich die Anleitung testen durfte!
verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschenauf den Nadeln

Dienstag, 22. August 2017

Elvis der Hund

Das 2. Probehäkeln war für die liebe @heakelnundkuscheln (auch von Instagram).

In der Anleitung gibt es zwei verschiedene Woll-empfehlungen. Zum einen Hymalaya Dolphin Baby (Kuschelwolle) oder Catania (Baumwolle 50g~125m).

Ich habe sie beide ausprobiert.


Bei dem kleinen habe ich allerdings Drops You #6 und Drops Safran genutzt. Das ist ein Baumwollgarn mit längerer Lauflänge und nicht so glänzend.


Ich finde sie beide total niedlich und den kleineren von beiden werde ich auf jeden Fall behalten.

Das schöne bei den Anleitungen von @heakelnundkuscheln ist auch das mann nur die Ohren, die Nase und den Kopf annähen muss. Der Rest wird einfach mit angehäkelt. So spart man sich etwas lästiges nähen und das Tierchen ist schneller fertig. 😊

Wie gefallen euch die 2 und habt ihr auch schon mal mit so einer "Kuschelwolle" gehäkelt?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys z.B. LiebsteMaschenauf den Nadeln