Montag, 9. Juni 2014

Mein Balkongarten 2014 #4

Hallo ihr lieben, 

habt ihr das heiße Pfingstwochenende gut überstanden?

Heute möchte ich euch mal wieder was von meinem Balkon zeigen.

Leider musste ich mich in den letzen Wochen von meiner Blumen/Kräuterpyramide trennen. Der Grund dafür waren fehlende Abflusslöcher im Boden und das damals zu viele Samen verwendet wurden und die Pflanzen nun viel zu eng waren.

Nun habe ich nur noch eine Ebene (mit Abflusslöchern) und eine darunter um das Gießwasser aufzufangen.

Auf dieser Ebene steht nun noch 1x Basilikum, viel Petersilie und etwas Knofi-Schnittlauch.

Den rest vom Basilikum und den normalen Schnittlauch habe ich in extra Töpfchen gesetzt.
Diese stehen nun zusammen mit den Schleifenblumen auf meinen neuen weißen Blumenregal.

(um ein Bild groß zu sehen klickt einfach auf das jeweilige Bild)





Bei den Schleifenblumen sieht man auch schon die ersten Blüten:











Mein Blumenkasten mit der Balkonblumenmischung und mein großer Blumentopf mit den Mittagsblumen sehen so ziemlich gleich aus,

Ich frage mich auch wo die "gemischten Blumen" in dem Kasten sein sollen, denn so wie das aussieht sind es alles Mittagsblumen. 


Leider sind noch keinen Blüten zu sehen.




Zum Schluss noch meine Lieblinge... die Kapuzinerkresse oder wie ich sage "meine Entenfüßchen" ;)


Sie sind richtig groß geworden und auch die ersten Blüten wollen schon raus :)







Beim nächsten mal habe ich hoffentlich etwas mehr Blütenpracht für euch!


Liebe Grüße eure Nephi



verlinkt bei I heart Makro & MakroMontag



1 Kommentar:

  1. Lovely flowers and the macros of the flowering buds are amazing. beautiful.

    AntwortenLöschen

❤-dank das du auf meinen Blog vorbei schaust!
Ich freue ich mich über jedes liebe Kommentar von Euch,
auch wenn ich nicht immer Antworte!