Mittwoch, 3. Juni 2015

Nadeltasche

Dieses Jahr habe ich zum Muttertag eine gehäkelte Nadeltache verschenkt.



Auf der rechten Seite haben ca.15 Häkelnadeln platz, links ist ein Fach für eine Schere, ein Nadelhalter und eine Tasche für Kleinkram.
Zusätzlich ist hinter beiden Seiten noch je ein großes Fach für z.B. Anleitungen oder kleine Hefte oder was einem sonst so einfällt.

Für die Tasche habe ich viel mehr Wolle verbraucht als gedacht. Dadurch musste ich etwas variieren mit den Farben, aber mit dem Endergebnis bin ich sehr zufrieden. :) Meiner Mam hat sie auch sehr gut gefallen und das ist das wichtigste!

Die Anleitung dazu gab es in der FB-Gruppe "Amigurumi zur Evelyns Häkelfee"

Wie gefällt euch die Nadeltasche?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe

Kommentare:

  1. Ich finde dein Nadelmäppchen richtig klasse und die Farbkombi ist suuuper!!! Die ist ganz wunderbar geworden

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nephi,
    die Nadeltasche sieht super aus. Es fällt gar nicht auf, dass das mit den Farben nicht unbedingt so gewollt ist, ganz im Gegenteil, sehr schön :)
    Ich hab mir so ein Ding mal genäht, daran habe ich gemerkt, dass ich bei Wolle bleiben sollte :D

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nephi,
    bin heut durch Zufall bei der Suche nach Muttertagsgeschenken auf Dein Nadelmppchen gestoßen. Das ist ja super ! Wie groß ist das denn ? Und gibts da eine Anleitung zu ?
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melaniw, sie ist sehr groß geworden, aber wie viele cm es sind kann ich nicht sagen, da wie bei meiner Mamist.
      Wo es die Anleitung dazu gab, steht bereits im Beitrag ;)

      LG Nephi

      Löschen

❤-dank das du auf meinen Blog vorbei schaust!
Ich freue ich mich über jedes liebe Kommentar von Euch,
auch wenn ich nicht immer Antworte!