Sonntag, 24. Mai 2015

meine erste Müller-Look-Box

Im März durfte ich zum ersten mal eine Müller-Look-Box abholen und bin richtig begeistert von ihr!




Das war drin:



S. OLIVER PRIME LEAGUE WOMAN Eau de Toilette, 50 ml.:

Ein frischer, junger und sehr langanhaltender Duft - bei mir hat er den ganzen Tag gehalten.



OPI ALOHA (NL H70):

Der ist mit etwas zu stark, also ehr nix für den Alltag, oder man Kombiniert ihn mit anderen.



EDDING L.A.Q.U.E. WILD WATERMELON:

Der Edding hingegen hat es mir richtig angetan. In der Kombi mit essence effect nailpolish und Top Coat sieht er richtig klasse aus und hielt bei mir ca 7 Tage. Erst dann ist die erste Farbe abgesplittert.





MAX FACTOR LIPFINITY STAY CHEERFUL:

Hier kann ich leider nicht viel zum Produkt sagen, da ich ehr selten Lipgloss oder Lippenstift verwende.



MAX FACTOR MASTERPIECE MAX MASCARA:

Auch ein richtige Highlight für mich. Ich bin mit ehr wenig Wimpern bestraft und daher ist jeder Mascara der mir etwas Volumen schenkt genau richtig!



PROBEN:

Zusätzlich gab es noch Produktproben von "Bruno Banani  Absolut Woman", "Hugo Boss Woman" und ein "Primer von Max Factor".




Die Box soll einen Warenwert von ca 62€ haben und ich habe nur 5€ dafür bezahlt und hat sich mal richtig gelohnt!



Habt ihr auch schon mal eine Müller-Look-Box bekommen 
und wie gefällt euch der Inhalt dieser Frühlings-Box?


Samstag, 23. Mai 2015

viele Pakete nur für mich :)

Im Mai feierte ich auch meinen eigenen Geburtstag und wie Ihr wisst mache ich beim Geburtstagswichteln des Häkelclubs mit und da gab es so einiges für mich auszupacken :)


14 richtig tolle Pakete habe ich bekommen (eins kommt nach) 

schau was da so schönen drin war:

















So viele habe ich noch nie zum Geburtstag bekommen und das war noch nicht alles! Was da noch so kam zeige ich euch in den nächsten Tagen :)



Freitag, 22. Mai 2015

Geburiwichteln 2015 - April "Extra"


Die liebe Sabrina aus meiner WA-Gruppe hatte auch im April Geburtstag. Um sie zu überraschen habe ich ihr auch ein Geburtstagspäckchen geschickt.


Sie bakam 2 weiße Tolas mit unterschiedlichen Motiven:


(Nilpferd und Marienkäfer)

Diese habe ich mal wieder mit "bobble stitch" gehäkelt :)




Als 2. habe ich noch ein Amigurumi mit rein gepackt:



Ein Esel, gehäkelt mit Glitzerwolle.



Wie gefallen euch die Tolas und das Eselchen?

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys

Donnerstag, 21. Mai 2015

Geburiwichteln 2015 - April #3

In diesem Jahr mache ich beim Geburtstagswichteln des Häkelclubs mit.


Wir sind 16 Teilnehmer, verteilt übers ganze Jahr. Jede mach für die anderen Teilnehmerinnen ein gehäkeltes Geburtstagsgeschenk + kleine Beigabe und eine liebe Karte.


Im April gibt es 3 Geburtstage und Heute berichte ich euch vom 3. Geburtstagskind "Angela".

Sie hat von mir eine gehäkelte Hello Kitty bekommen.


Leider habe ich vorm versenden kein Bild gemacht, aber mit Genehmigung von Angela darf ich euch das Bild zeigen das sie nach dem auspacken gemacht hat.


Die Anleitung dazu fand ich auf ravelry gefunden.




Freitag, 8. Mai 2015

Entenvirus

Seit dem MrsEmonessy im März ihre Entenanleitung auf YouTube veröffentlich hat, ist ein großer "Entenvirus" unter Häkelfans ausgebrochen.

Jeder häkelt ihre Entchen und auch ich wurde von dem süßen Virus befallen.





Die großen Enten sind nach der Video-Anleitung entstanden, die kleinen wurden leicht abgewandelt (Anleitung einer Freundin), so das die als Schlüsselanhänger genutzt werden können.

Richtig toll finde ich auch den "Blumenstich" zur Verzierung des Körpers. Diesen kannte ich bisher nicht, er eignet sich gut zum verschönern von Häkelarbeiten!

 Danke liebe MrsEmonessy für deine wunderschönen Anleitungen.!!


Hier noch die Links zum "Video" und zu "schriftlichen" Anleitung.


Wie gefallen euch meine Enten und habt ihr auch schon welche gehäkelt?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys

Mittwoch, 6. Mai 2015

Es geht wieder los . . .

Endlich ist es wieder grün draußen und nun geht es auch wieder auf meinem Balkon los!

Dieses Jahr haben wir allerdings auch mal Pflänzchen gekauft und nicht nur Samentütchen.




6 Geranien haben wir gekauft, allerdings passten nur 5 in die 2 Blumenkästen. Die 6. haben wir einzeln in einen Topf gepflanzt.



Dann gab es noch schonen Lavendel gekauft - von dem muss ich noch einen 2. holen ;)

Wir haben auch noch Schnittlauch. Mini-Tomaten, Schleifenblumen und Mini-Sonnenblumen gepflanzt.. mal sehen ob die alle was werden.



Nun kann man wieder richtig schon auf dem Balkon im grünen sitzen und evtl. holen wir und noch einen weiteren Blumenkasten :)



Dienstag, 5. Mai 2015

Elefantenparade

Ende März hatte ich mal ein etwas größeren Häkelwunsch zu erfüllen . . .  3 Elefanten.


Die unterschiedlichen Größen einstanden durch die Verwendung verschiedener Häkelnadelgrößen. Nur bei 3. Elefant habe ich die Wolle doppelt genommen.


Wenn ihr die Elefanten auch häkeln möchtet - die Anleitung gibt's frei im Internet bei amigurumiswebshop und auch auf deutsch. 


Auf dem Bild seht ihr wie die Hinterbeine laut Anleitung aussehen sollen.

Allerdings habe ich bei 2 Elefanten die Hinterbeine genauso gearbeitet wie die Vorderbeine. Denn mir persönlich gefallen die so besser und sie sind auch viel schneller und leichter anzunähen.


Wie gefallen euch die 3 Elefanten?


verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys

Freitag, 1. Mai 2015

Mini-Lupo

Zur Osterzeit habe ich so viel gehäkelt, so wie auch mehrere von diesen süßen Lalylala Mini Lupos.



Den roten habe ich bei Instagram getauscht.

Den braunen habe ich für meine Arbeitskollegin gehäkelt. Sie hat das Schäfchen zu Ostern an ihren kleinen Enkel geschenkt. Der sich sehr gefreut hat.

Das blau Schäfchen habe ich als erstes gehäkelt und somit ist es auch noch bei mir. Anders als die beiden anderen habe ich es mit Polywolle gehäkelt und nicht mit Baumwolle. Die meiste Polywolle ist etwas fusseliger aber dadurch sieht das Lupo viel schafiger aus ;)


Meisten behalte ich immer das erste Amigurumi das ich von einer Art häkelt... aber auf dauer wird das wohl zu viel ;) 

Geht euch das auch so, das ich immer das erste behaltet?


PS: Die Anleitung von den ini-Lupos stammt von Anna Beltschenko, soll  evtl. zukünftig auf der lalylala-Internetseite veröffentlicht werden. 

verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys