Sonntag, 29. Mai 2016

Rückblick April 2016

Ja es geht weiter. . . ich werde meinen Blog nicht beenden und daher gibt es nun einen kleinen Rückblick. 

Der April war ein recht ruhiger Häkel-Monat . . . Ich war noch nicht mal bei meinem monatlichen Häkelabend. Mir ging es nicht so gut und somit fehlte mir die Freude am Häkeln. 

Erst gegen Mitte April ging es mir besser und so habe ich wieder an meinen eigenen Anleitungen gebastelt. Ganz fertig sind sie noch nicht, aber erste Bilder kann ich euch schon zeigen.


Bei beiden habe ich versucht meinem Stil treu zu bleiben, denn beide haben wieder Schlafaugen bekommen.
Den Waschbär werde ich evtl. nochmal überarbeiten, denn niedlich ist er, aber man erkennt kaum welches Tier er ist. Oder was meint ihr?



Ich habe noch ein weiteres Tierchen angefangen, allerdings ist bis jetzt nur der Kopf fertig.
Ihr erkennt sicher was es wird? ^^




Habt ihr Anfang des Jahres den Hype zu den Lesezeichen-Ratten mitbekommen?
 Dieser hat mich auch erwischt und so habe ich eine im April gehäkelt. 


Mein verwendetes Farbverlaufsgarn hat leider nicht ganz gereicht, so das ich den mittleren Teil, der im Buch verschwindet, mit rot gehäkelt habe.



Am Ende des Monats hat mich noch die Tücher-Häkellust überfallen ^^ und somit habe ich mein erstes Tuch nach Anleitung von Gruselbunt by Annie Bell angefangen.

 Fertiggestellt habe ich es erst im Mail und daher zeige ich euch in diesem Rückblick nur den Anfang des Tuches. 



Diese Rückblicke werde ich in Zukunft immer dann machen, wenn ich in dem jeweiligen Monat wenig zum bloggen kam. 
Was haltet ihr davon?

Ich wünsche euch nun noch einen schönen Sonntag. 
verlinkt bei meinen liebsten Linkpartys  z.B. Häkel♥Liebe

Kommentare:

  1. Super, dass du hier weiter machst. Bei mir liegt der Schwerpunkt auf dem Blog und FB ist nur eine zusätzliche Nebensache. Wär schade gewesen, wenn ich deine schönen Häkelsachen nur noch auf FB gefunden hätte.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke, ich kann mich einfach nicht von meinem Blog trennen ;) Es macht viel zu viel Spaß und die Kommentar unter dem letzen Beitrag waren eine sehr gute Motivation :)
      LG Nephi

      Löschen
  2. Auch ich freue mich sehr dass Du weiter machst! : )
    Den Rückblick halte ich für eine gute Idee.
    Deine Häkeltiere sind wie immer sehr schön, gerade durch die Schlafaugen. Allerdings habe ich Deinen Waschbären für ein Kätzchen gehalten. Wunschdenken von mir. Ich liebe Katzen! ; )
    LG, ANNETTE

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nephi,
    ich freue mich über Deinen Besuch im Drosselgarten, über Deinen netten Kommentar und fürs *Einloggen* in meine Leserliste,begrüße Dich sehr herzlich als meine neue Leserin, fühle Dich wohl bei mir ;-)))
    Gerne besuche ich Deine schönen Seiten und bin froh, dass Du Dein Blog nicht schließt, denn es gibt bei Dir so viel bezaubernde Häkelkunst zu entdecken...
    Damit ich nichts verpasse, *niste* ich mich auch bei Dir ein und verlinke Dein Blog gerne in meinen "unendlichen Weiten".
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und schicke viele liebe Drosselgartengrüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nephi,
    es freut mich zu lesen, das Du weiter schreibst. :D
    Die Idee mit dem Rückblick finde ich total gut.... mmhhmmm... sollte ich mir vielleicht auch mal überlegen. ;)
    Ich wünsche Dir jedenfalls weiter viel Spaß, auch wenn es unregelmäßig ist, weiter an Deinem blog zu schreiben.
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    auch mir gefällt der Rückblick sehr gut. Das angefangene Tierchen könnte ein Frosch werden ;).

    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

❤-dank das du auf meinen Blog vorbei schaust!
Ich freue ich mich über jedes liebe Kommentar von Euch,
auch wenn ich nicht immer Antworte!